DEUTSCHES INSTITUT FÜR SACHUNMITTELBARE DEMOKRATIE

 




Dr. Hans-Peter Hufschlag     

Pempelforter Straße 50
40211 Düsseldorf

Tel.: + 49 (211) 9352 500
Fax: + 49 (211) 9352 510

hufschlag@disud.org

curriculum vitae:

Jahrgang: 1963  

Studium der Rechtswissenschaften in Köln (1984-1990);  

Referendarexamen (1990) Referendariat in NRW (1991-1994);  

Assessorexamen (1994)  

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für öffentliches Recht und Verwaltungslehre bei Professor Dr. iur. Dres. h.c. mult. Klaus Stern, Universität zu Köln (1996) und Dissertation zum Thema "Einfügung plebiszitärer Elemente in das Grundgesetz? Verfassungsrechtliche Möglichkeiten und verfassungspolitische Konsequenzen direkter Demokratie im vereinten Deutschland";  

Promotion zum Dr. iur. utr. (1998)  

Vor Eintritt in Menold & Aulinger, freier Mitarbeiter am Institut für öffentliches Recht und Verwaltungslehre, Köln (1998)